Die GSW NRW e. V. möchte herzlich einladen zur Veranstaltung

65. Jah-resfachtagung der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. (vfdb)

Die Ruhrmetropole Duisburg steht vom 28. bis 30. Mai 2018 ganz im Zeichen des Brandschutzes sowie des Feuerwehr- und Rettungswesens, der Gefahrenabwehr, des Katastrophenschutzes und der Brandschutzforschung.

Unter dem Motto „Wie zukunftsfähig ist der deutsche Brandschutz?“ werden Experten aus dem In- und Ausland auf der 65. Jahresfachtagung der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. (vfdb) in mehr als 50 Vorträgen über den aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik informieren. Gastgebende Feuerwehr ist die Feuerwehr Duisburg. Konsequenzen aus dem Brand des Londoner Grenfell Towers mit Berichten aus erster Hand stehen ebenso auf dem Kongressprogramm wie beispielsweise neue Fahrzeugtechnologien.

Mehr denn je wird das Thema Digitalisierung und Vernetzung im Mittelpunkt stehen.

Wir laden Sie herzlich ein, uns in Duisburg zu besuchen. Darüber hinaus würden wir uns freuen, wenn Sie bereits am 27. Mai, dem Vorabend der Veranstaltung, bei einem zwanglosen Get-Together im „Diebels im Innenhafen“ Philosophenweg 31-33, 47051 Duisburg, unser Gast sein möchten. Sie werden dort Gelegenheit haben, schon vorab mit Teilnehmern ins Gespräch zu kommen und sich über den Tagungsverlauf zu informieren.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Aschenbrenner
Präsident der vfdb

Pressekontakt:
Wolfgang Duveneck
Tel. (0175) 6536680
presse@vfdb.de

Tagungsprogramm der 65. Jahres-fachtagung der vfdb

Die vfdb mit ihren mehr als 3.000 Mitgliedern ist das Expertennetzwerk für Schutz, Rettung und Sicherheit in Deutschland. Sie setzt sich mit aktuellen und zukunftsorientierten Sicherheitsfragen auseinander.

Besuchen Sie uns und unsere Partner/Mitglieder

protectismundi GmbH , SKTec GmbH,  Ophardt Maritim GmbH,  DND GmbH

auf Stand A46 im Mercatorzentrum.

 

Veranstaltungen / Events

Nächste Veranstaltungen